Suche

Schulmanege

Unterrichten in einer jahrgangsgemischten Klasse

Plätzchen

Meine ehemalige Seminarleiterin hat immer wieder von "Sackgassen" und "Stolpersteinen" gesprochen, die man sich als Lehrer selbst unbewusst im Unterricht einbaut und die dann alles verzögern oder verkomplizieren.  Heute musste ich im Unterricht wieder daran denken: L: "Am Freitag ist... weiterlesen →

Offene Aufgaben Mathematik

Ich finde offene Aufgaben eine wunderbare Ergänzung des Mathematikunterrichts. "Offene Aufgabe" bedeutet, dass die Aufgabenstellung ganz ohne Zahlen auskommt, so dass jedes Kind selbst einen für sich passenden Schwierigkeitsgrad wählen kann. Bei mir findet die offene Aufgabe einmal in der... weiterlesen →

Einführung Zahlenstrahl

Ich will euch heute mal beispielhaft beschreiben, wie ich ein neues Thema mit beiden Jahrgangsstufen gleichzeitig einführe. Heute ging es um den Zahlenstrahl. Vorausgegangen war bei den Zweitklässlern eine Einheit zur Hundertertafel, daher habe ich zu Beginn der Stunde daran... weiterlesen →

Organisation der Jahrgangsmischung

In einem Kommentar wurde ich neulich gefragt, wie die Jahrgangsmischung bei uns organisiert ist. Ich glaube, das ist von Bundesland zu Bundesland und von Schule zu Schule unterschiedlich. Bei uns ist es so: Den Großteil des Unterrichts haben beide Jahrgangsstufen... weiterlesen →

Lesekonferenz Stufe 3

In der zweiten Klasse erweitere ich die Lesekonferenz nochmal ein wenig. Die Kinder sollen nun nicht nur den Text in der Konferenzgruppe lesen und mündlich bearbeiten, sondern immer einen Leseauftrag schriftlich festhalten, sozusagen als Protokoll. Gerade bei Gruppen, in denen... weiterlesen →

Fotos zur Lesekonferenz

Gestern wurde ich nach Fotos zu den Materialien der Lesekonferenz gefragt. Eigentlich ist gar nicht viel Material nötig. Die Umhängeschilder für die Gesprächsleiter (bvk-Verlag),  Moderationskarten (groß für die Tafel und die Reflexion, klein für die Gesprächsleiter), auch bvk, Fragen zum... weiterlesen →

Lesekonferenz Stufe 2

Sobald die Kinder erste kleine Geschichten in der Fibel lesen können, beginne ich mit den "richtigen" Lesekonferenzen.  Beim ersten Mal stelle ich jeder Lesegruppe einen Tiger (Zweitklässler) zur Seite als Unterstützung. In Regelklassen habe ich die Lesekonferenz die ersten Male... weiterlesen →

Lesekonferenz – Stufe 1

Mit Lesekonferenzen beginne ich bereits sehr früh in der ersten Jahrgangsstufe. Zuerst gibt es jedoch die "Lesekonferenz light": Sobald die Kinder die ersten Wörter lesen können, erhalten sie Karteikarten mit diesen Wörtern. Die Lesekonferenzen sehen anfangs bei mir so aus:... weiterlesen →

100er-Tafel

Bei meinen Zweitklässlern steht diese Woche die Hundertertafel "auf dem Programm". Aber das Angebot unseres Mathebuches ist sehr enttäuschend. Also habe ich mich im Internet auf die Suche nach guten Ideen gemacht und bin an verschiedenen Stellen fündig geworden. Begonnen... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑