Suche

Schulmanege

Unterrichten in einer jahrgangsgemischten Klasse

Kategorie

Deutsch

Deutsch jahrgangsgemischt

Heute mal ein Beispiel für eine Rechtschreibstunde in der Jahrgangsmischung. Das Thema: Wörter mit ck Zu Beginn habe ich den Kindern die Bilder aus der Ideenreise gezeigt. Wir besprachen kurz, was auf den einzelnen Bildern zu sehen ist. Schnell kamen sie... weiterlesen →

Tiger und Bär

Seit dem ersten Schultag begleiten uns der kleine Tiger und der kleine Bär von Janosch. Die beiden symbolisieren wunderbar, dass gute Freunde füreinander da sind und sich gegenseitig helfen. So sind in meiner Klasse die Erstklässler die Bären und die... weiterlesen →

Lesebausteine

Da nun einige meiner Erstklässler bald mit der Lesekartei fertig sind, war ich auf der Suche nach einer sinnvollen Fortführung. Bei der Lesekartei geht es mir vor allem ums Erstlesen, lautes Vorlesen und das Zusammenlesen von Buchstaben und ersten Wörtern.... weiterlesen →

Lesekonferenz Stufe 3

In der zweiten Klasse erweitere ich die Lesekonferenz nochmal ein wenig. Die Kinder sollen nun nicht nur den Text in der Konferenzgruppe lesen und mündlich bearbeiten, sondern immer einen Leseauftrag schriftlich festhalten, sozusagen als Protokoll. Gerade bei Gruppen, in denen... weiterlesen →

Fotos zur Lesekonferenz

Gestern wurde ich nach Fotos zu den Materialien der Lesekonferenz gefragt. Eigentlich ist gar nicht viel Material nötig. Die Umhängeschilder für die Gesprächsleiter (bvk-Verlag),  Moderationskarten (groß für die Tafel und die Reflexion, klein für die Gesprächsleiter), auch bvk, Fragen zum... weiterlesen →

Lesekonferenz Stufe 2

Sobald die Kinder erste kleine Geschichten in der Fibel lesen können, beginne ich mit den "richtigen" Lesekonferenzen.  Beim ersten Mal stelle ich jeder Lesegruppe einen Tiger (Zweitklässler) zur Seite als Unterstützung. In Regelklassen habe ich die Lesekonferenz die ersten Male... weiterlesen →

Lesekonferenz – Stufe 1

Mit Lesekonferenzen beginne ich bereits sehr früh in der ersten Jahrgangsstufe. Zuerst gibt es jedoch die "Lesekonferenz light": Sobald die Kinder die ersten Wörter lesen können, erhalten sie Karteikarten mit diesen Wörtern. Die Lesekonferenzen sehen anfangs bei mir so aus:... weiterlesen →

Buchstabentheke

Ein weiterer Teil im Wochenplan neben der Lesekartei ist die Buchstabentheke. Bei jedem neuen Buchstaben gibt es hier Angebote für die Kinder. Die Angebote sind in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt: Grün für Aufgaben, bei denen noch kein zusammenhängendes Lesen erforderlich ist... weiterlesen →

Lesekartei

Für meine Erstklässler habe ich mir meine eigene Lesekartei entworfen. Nach jedem Buchstaben gibt es ein bis zwei Karteikarten, die bearbeitet werden müssen. Anfangs sind nur die Anlaute und ein paar Bilder zu sehen. Die Kinder kreuzen an, welches Bild... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑